Bike Wars

Inspiriert von der Fahrrad-Subkultur in den USA hat sich mittlerweile auch in Deutschland eine anti-kommerzielle Bike-Punkszene entwickelt. Bike Wars sind eine Mischung aus Ritterspielen und Stock-Car Rennen. Um teilzunehmen muss man sich sein eigens "Fahrrad" zusammenbauen, wobei man eher von einem Gefährt sprechen sollte.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, nur fahren muss es. Das wichtigste ist jedoch die Stabilität der Konstruktion, der es gewinnt wer zuletzt noch fährt.

Es darf einem nichts ausmachen, dass aufwändig, zeitintensiv und liebevoll Kunstwerke geschaffen werden, die man dann in Minuten wieder zerstört surprised

Aber auch bei dieser Sportart gilt: Der Weg/die gemeinsame "Bauzeit" an den Velopanzern ist der eigentliche Spaß. Die Arbeiten werden gemeinsam ausgeführt, man hilft sich gegenseitig und die Gemeinschaft zählt. Das Feiern kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Es gibt verschiedene Wettkampfkategorien:

Two-Wheel-Battle

Hier sind es noch relativ normale Zweiräder. Man kann sein Bis auf folgende Regeln darf man sein Rad verändern wie man will:

  • es darf nur zwei Räder haben
  • es muss pedalbetrieben sein
  • es darf nur einen Fahrer haben
  • es gibt keine Waffen.

... und dann heißt es: Jeder gegen jeden.

Tallbike Jousting

Diese Kategorie erinnert an frühere Ritterturniere mit Lanzen und Pferden.

Es kommen Tallbikes zum Einsatz, die (natürlich selbst gebaut) etwa doppelt so hoch sind wie normale Fahrräder.

Man fährt aufeinander zu und versucht den Gegner mit einer Lanze (mit ordentlich gepolsterter Spitze) vom Fahrrad zu stoßen.

Big Mashines

Hier gibt es überhaupt keine Regeln, außer dass das Rad pedalangetrieben sein muss.

Diesen Wettkampf kann man mit einem Stock-Car Rennen vergleichen:

Man muss versuchen, das gegnerische durch "Rammen" kaputt zu machen (nicht den Biker).

Wenn nur noch zwei Fahrräder übrig sind, beginnt der Sudden Death: Die beiden Fahrer starten an verschiedenen Enden der Arena und fahren einfach frontal aufeinander zu.

 

Aber Bilder sagen hier mehr als tausend Worte:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv